Makan

Landschaftsgestaltung

Titel:
Fuik, Waalbrug nijmegen opbouw installatie

Auftraggeber:
Architekturzentrum Nimwegen

Jahr:
2007

Beschreibung:
Der Platz unter der Brücke ist in den Augen der meisten Menschen für Obdachlose reserviert. Man stellt es sich dort dunkel, laut und sehr zugig vor. Diese besonderen Orte in der Landschaft werden gerne übersehen. Es sind die Orte, wo die großstädtische Struktur der Brücke mit der natürlichen Strömung des Flusses zusammenkommt. Diese zwei Strukturen berühren einander gerade eben nicht. In dieser Landschaft gelten eigene Regeln. Der Ort strahlt Freiheit aus.