Makan

Landschaftsgestaltung

Titel:
Wierdense Veld photo 1

Auftraggeber:
LTO Noord

Jahr:
2018

Beschreibung:
Das Wierdense Veld ist das Überbleibsel einer früher ausgedehnten Moorlandschaft in Twente. Das Gebiet wurde zum größten Teil für den Turf abgegraben. Es ist mit feuchter Heide und einigen Birkenwäldchen bewachsen. Im Hochmoor ist das Decksandrelief stellenweise so stark ausgeprägt, dass auf Decksandkämmen trockene Heide vorkommt. In den tiefergelegenen Teilgebieten gibt es einige mit Wasser gefüllte Torflöcher. Am 11. November 2016 wies der Staatssekretär für Wirtschaft das Wierdense Veld als Natura 2000-Gebiet aus. Makan führte vier landschaftliche Bestandsaufnahmen aus und übersetzte diese in Querschnittdarstellungen des Gebietes.